Christoph Johannes Gehrke alias Goeerki teilt seit fünf Jahren seinen Trainingsalltag mit seiner Youtube Community. Den gelernten Sport- und Fitnesskaufmann bringt eigentlich so leicht nichts aus der Puste. Zusammen mit der Nike-Mastertrainerin Alex Hipwell haben wir den Personal Trainer aus Berlin ordentlich ins Schwitzen gebracht. „Egal, ob man regelmäßig trainiert oder sich vorgenommen hat, von Null zu starten: Routinen immer wieder zu durchbrechen und einen Schritt weiterzugehen – das ist es, was uns im Sport, aber auch im Leben weiterbringt“, so Hipwell. Gerade wenn es hart wird, können wir über uns hinauswachsen. Der Tipp der Mastertrainerin? So anstrengend wie simpel: „Just don’t quit, einfach nicht aufhören“, lacht Alex. 
Die bekannteste Methode ist die Bestimmung des BMI (Body Mass Index). Hierbei handelt es sich um eine Maßzahl zur Bewertung des Körpergewichtes in Relation zur Körpergröße. Er wird nach folgender Formel berechnet: Körpergewicht in Kilogramm dividiert durch die Körpergröße in Metern zum Quadrat. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) klassifiziert den BMI wie folgt:
Eine Freundin von mir hat dabei in fünf Monaten 14 Kilo abgenommen. Es zählen nicht nur Kalorien Allein durch das Weglassen von Mahlzeiten wird man nicht auf Dauer schlanker werden. Und wie schnell ist es möglich, Gewicht zu verliert man etwa 2 kg An 10 Tagen würde das 5 gesparte und an 20 Tagen 10 und nach 30 Tagen mehr als Kohl darin 2 - 3 Minuten braten, dann Wurstscheiben und Paprika zugeben.
12.10.2015 Werbung: Jumping Fitness  ist ein dynamisches Fitnesstraining, auf dafür speziell entwickelten Trampolinen. Für das Training nutzt du traditionelle Aerobic-Schritte, die allerdings durch den federnden Untergrund gelenk schonender sind, als wenn du sie auf festem Boden ausführst. Der Gleichgewichtssinn und die Körperkoordination werden durch Jumping Fitness wesentlich verbessert.
„Es geht darum, die verfügbare Zeit effizient zu nutzen, anstatt sich Sorgen zu machen, ob man täglich eine Stunde für das Training reservieren kann. Schon ein 20-minütiges Work-out kann unglaublich effektiv sein, um viele Kalorien zu verbrennen und den Körper zu formen. Außerdem ist es wichtig, dem Körper die nötige Zeit zur Erholung zu geben. Wie schnell sichtbare Ergebnisse erzielt sind, hängt von der Intensität des Trainings, der Ernährungsumstellung und dem Ausgangspunkt ab. Auch die Erbanlagen und der Körperbau spielen mit rein. Binnen eines Monats sollten sich aber definitiv körperliche Veränderungen zeigen, wenn man diszipliniert an sich arbeitet.“
Auf Brigitte.de findest du alles, was für deinen Alltag relevant ist und dein Leben schöner macht: Von Rezepten über Schminktipps, nachhaltigen Themen, die einordnen und klüger machen, über Mode-Trends bis hin zu Diät-Ratschlägen oder Spaß fürs Zurücklehen zwischendurch. Um dir unsere Inhalte und Services zur Verfügung stellen zu können, arbeitet ein großes Team aus Redakteuren, Entwicklern, Designern und Community-Managern und vielen mehr mit viel Herzblut an unserer Website.
Sie müssen während einer Low-Carb-Diät allerdings nicht vollkommen auf Nudeln und Brot verzichten. Während der Low Carb Diät essen Sie bei ein bis zwei Mahlzeiten noch immer komplexe Kohlenhydrate. Wichtig ist jedoch, dass Sie zwischen den Mahlzeiten nichts essen, was den Blutzuckerspiegel nach oben treibt. Snacks und süße Säfte oder Tees sollten Sie nach Möglichkeit ganz aus Ihrer Ernährung streichen.

Durch das Trinken von Wasser wird außerdem dein Stoffwechsel angeregt und du fühlst dich schneller satt. Kürzliche Studien haben ergeben, dass dein Stoffwechsel für 15 bis 20 Minuten um 40% erhöht werden kann, wenn du zwei Gläser kaltes Wasser trinkst. Die Teilnehmer in dieser Studie über Gewichtsreduzierung haben berichtet, dass sie 15 Pfund in drei Monaten hauptsächlich deshalb abgenommen haben, weil sie nur Wasser getrunken haben. [2] https://www.youtube.com/watch?v=ep9j7YaTfMg
×